Der TFC St. Gallen verfügt über kein Vereinslokal. Dennoch ist es möglich in der Region Tischfussball zu spielen und zu trainieren.  ​

Fordere St. Gallen - die Bar-Plausch-Tischfussball-Liga

Du spielst gern Tischfussball in Bars gegen Gegner, die ähnlich stark sind wie du und dein Mitspieler? Dann bist du bei Fordere St. Gallen genau richtig! Der Ligabetrieb von Fordere St. Gallen führt dich in verschiedene Bars mit Tischfussball-Tischen und lässt dich gegen Gegner antreten, die du teilweise erst kennen lernen darfst. Mit dem "Liga-Einteilungs-Töggel" vor dem Saisonstart versucht Fordere St. Gallen alle möglichst fair einzuteilen. Weitere Informationen findest du auf der Homepage von Fordere St. Gallen. 

www.sg.fordere.ch 

Fordere-Trainings-Chat

Du kannst oder willst (noch) nicht am Plausch-Liga-Betrieb von Fordere St. Gallen teilnehmen? Kein Problem! Mit dem Fordere Trainings-Chat kannst du dich über Whatsapp mit anderen TöggelerInnen in der Region vernetzen. Die Regeln sind einfach - wenn jemand Tischfussball-Gegner oder Mitspieler sucht, schreibt man rein. Der Fordere "Montagstöggel" findet auch regelmässig statt. Bei Interesse folgst du dem folgenden Link und trittst der Gruppe bei: 

https://chat.whatsapp.com/DHGw6mGfQ247INY6RpWumf

Trainingslokal TSS Goldach 

In Goldach gibt es ein tolles Trainingslokal mit vielen Tischen. Weitere Informationen und die Öffnungszeiten findest du auf der Homepage von TSS Goldach. 

www.tablesoccer.ch  

Bars in St. Gallen, Arbon & Gossau

In verschiedenen Bars in der Region wird fleissig getöggelt: Im O Five-Pub, dem Krug und der Torpedo-Bar in St. Gallen - im Lutzifer-Pub in Arbon (mit regelmässigen Turnieren) und im BBC in Gossau. Die Bars mit Tischfussball-Tischen in der Region findet ihr am besten mit der App von KommKickern. Da werden alle Tischfussball-Tische weltweit angezeigt.

https://komm-kickern.de/

Regelwerk St. Galler Stadtmeisterschaft

Training & Fordere & gemütlich töggele