Thomas & Mathias gewinnen die Stadtmeisterschaft 2019

Bei toller Stimmung haben am späten Samstagnachmittag im Talhof 15 Teams an der 1. St. Galler Stadtmeisterschaft um Ruhm, Ehre und Pokale getöggelt.


Spannendes Finale

Auf dem Weg ins Finale spielten alle Teams 8 Vorrunden-Spiele. Die Top 8 der Vorrunden-Rangliste kämpften nachher in KO-Matches um den Turniersieg. Im spannenden Finale setzten sich am Ende Thomas und Pascal gegen Steven und Evelyne durch und sicherten sich den Turniersieg. Auf Rang 3 spielten sich Christina und Remo – sie besiegten im Spiel um Rang 3 & 4 Manuel und Jonas. Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen fürs Mitspielen! Die detaillierte Rangliste findet ihr hier.


Fordere Anmeldephase läuft

Die St. Galler Plausch-Tischfussball-Liga Fordere war auch immer wieder Thema. Es wurden Fragen beantwortet und all jene motiviert sich anzumelden, die noch nicht angemeldet sind. Grosses Thema war natürlich der Respekt vor „zu hohem“ Niveau und der Zeitaufwand. Durch die unterschiedlichen Ligen gibt es für alle, die gerne Tischfussball spielen die richtige Liga. Den Organisatoren ist wichtig, dass die Liga-Einteilung bedürfnisgerecht erfolgt. Genauso wichtig ist, dass der Zeitaufwand im Rahmen ist. Man kann die Ligaspiele gemeinsam mit dem jeweiligen Gegner selber festlegen und wenn man sich trifft gleich Heim- und Auswärtspartie spielen. So kommt man mit 5-6 Tischfussball-Abenden in 5 Monaten durch. Weitere Infos zu Fordere St. Gallen findet ihr unter www.fordere.ch.






0 Ansichten
  • Grey Facebook Icon

© TFC St. Gallen 2018

Der TFC St. Gallen fördert Tischfussball im Raum St. Gallen.  Töggele - ist unsere Leidenschaft.