Die St. Galler Stadtmeisterschaft 2021 liegt hinter uns - der TFCSG und die Plauschliga Fordere St. Gallen gratulieren den SiegerInnen - und Marcel Glaus vom TFCSG für ein starkes Turnier-Wochenende mit gleich 3 Podestplätzen.


Tolle Stimmung

Am Samstag und Sonntag spielten rund 150 Spielerinnen um Ruhm, Ehre und ein kleines Preisgeld von rund CHF 2'500. Den SiegerInnen wurden neben dem Preisgeld Medaillen und ein St. Galler Biber überreicht. Leider gab es technische Probleme bei der Übertragung des Livestreams. Die Aufzeichnungen der Spiele vom Samstag von Tisch 1 wurden auf den Youtube-Kanal von SwissTablesoccer hochgeladen.

www.swisstablesoccer.live


Starker Marcel Glaus

Marcel stand bei allen Disziplinen im Finale. Im Offenen Einzel und im Offenen Doppel musste er sich mit Rang 2 begnügen - im Mixed Doppel holte er gemeinsam mit Trix Ammann den Sieg. Das Damen-Doppel wurde von Luana Lomello & Jenny Küng gewonnen - im Einzel setzte sich Angela Friedli im Finale gegen Eli Ruch durch. Den Sieg im Offenen Doppel holte sich TFCSG-Spieler Matthias Schöpf gemeinsam mit Marco Macchia den Sieg. Das Offene Einzel gewann der Ostschweizer Musti Ükis. Im Rookie Doppel setzten sich die Freiburger Patrick Egger & Valentin Vonlanthen gegen Uriel Guzman und Steven Imhof vom TFCSG durch. Die vollständigen Resultate vom Turnier-Wochenende findet ihr hier. Die Siegerfotos findet ihr weiter unten.


Aufzeichnungen online verfügbar

Wie bereits beim STS in Liestal wurden rund 15 Tische während des Turniers gefilmt. Die Aufzeichnungen der Spiele können bei Tablesoccer.TV mit dem Abschluss einer "Mitgliedschaft Schweiz" online angeschaut werden. Weitere Informationen zum Angebot findet ihr hier.


Danke an alle HelferInnen & Sponsoren

Nur dank dem tollen Einsatz unserer Helfer-Crew war es möglich einen solchen Event auf die Beine zu stellen. Aufbau, Abbau, Catering, Anmeldewesen & Turnierleitung - der TFCSG & Fordere St. Gallen sagen herzlich DANKESCHÖN an alle, die Teil dieses Events waren und mitgeholfen haben, den Event zu ermöglichen! Wir danken auch der Acrevis, der Stadt St. Gallen und dem Team der Kantonsschule am Burggraben für die wertvolle Unterstützung.


Sportliche Grüsse

TFC St. Gallen

PS: Unsere Siegerfotos werden präsentiert von Acrevis












322 Ansichten0 Kommentare

Am 28. & 29. August 2021 findet in den Sporthallen der Kantonsschule am Burggraben die St. Galler Stadtmeisterschaft im Tischfussball statt. Gemeinsam mit der lokalen Bar-Plausch-Tischfussball-Liga Fordere St. Gallen organisiert der Tischfussballclub St. Gallen die Stadtmeisterschaft als ein Turnier der Swiss Tablesoccer Series.


Livestream

Wie in Liestal gibt es auch in St. Gallen einen Livestream. Es wird erneut kommentiert - und ja - wenn ihr Lust habt auch mal ein wenig zu kommentieren - einfach melden! Und ja - teilt den Link, es wäre toll, wenn möglichst viele Menschen den Weg zu unserem Turnier finden würden.

Ihr findet den Stream unter dem folgenden Link:

www.swisstablesoccer.live

Verpflegung An unserem Kiosk findet ihr Getränke und Sandwiches - ab 12 Uhr wird der "Italian Foodtruck" vom Restaurant Abbraccio in St. Gallen vorbei kommen und bis am Abend vor Ort bleiben.

15 Kamera-Tische im Einsatz

Am Turnier werden Aufnahmen von rund 15 Tischen gemacht. Die Aufnahmen werden von Tischfussball-Events.ch nach dem Turnier online zur Verfügung gestellt. Falls euch die Aufnahmen interessieren, ist es wichtig, dass ihr euch merkt, an welchem Kamera-Tisch ihr um welche Zeit spielt. Mit einem Foto der Tischnummer findet ihr die Aufnahmen zu Hause einfach und schnell. Informationen zum Angebot findet ihr unter

https://www.tischfussball-events.ch/streaming/

Location

Sporthallen Kantonsschule am Burggraben, Hallen-Eingang direkt bei der Pizzeria Toscana, Lämmlisbrunnenstrasse 41, 9000 St. Gallen Der Tischfussballclub St. Gallen und Fordere St. Gallen freuen sich jetzt schon auf ein tolles Turnier mit euch.

Sportliche Grüsse

Euer TFC St. Gallen


















Die Titelverteidiger aus dem Jahr 2019 - Thomas & Mathias (Mitte), mit Evelyne & Steven (links), Christina & Remo (rechts).

193 Ansichten0 Kommentare

Aktualisiert: Juli 21

Am 28. & 29. August 2021 findet in den Sporthallen der Kantonsschule am Burggraben die St. Galler Stadtmeisterschaft im Tischfussball statt. Gemeinsam mit der lokalen Bar-Plausch-Tischfussball-Liga Fordere St. Gallen organisiert der Tischfussballclub St. Gallen die Stadtmeisterschaft als ein Turnier der Swiss Tablesoccer Series.


Vom Talhof in die Kanti-Turnhallen

Im Gegensatz zur ersten Austragung im Jahr 2019 im Talhof mit nur einer Disziplin werden diesmal gleich 6 Wettbewerbe gespielt. Auch die Anzahl Tische erhöht sich massiv: Statt auf 4 Tischen wird jetzt auf über 20 Tischen um den Turniersieg gekämpft!


Punkte sammeln für die SM-Qualifikation

Die stärksten SpielerInnen der Schweiz kämpfen bei diesem Turnier um Punkte für die Schweizermeisterschaft. Am Samstag werden die Doppel-Disziplinen ausgetragen. Das Finale im Damen Doppel findet ab ca. 19:00 Uhr statt. Die Finale im Offenen Doppel wird um ca. 21:00 Uhr ausgetragen. Die Zeiten sind abhängig von der Anzahl Teilnehmenden und werden daher rund eine Woche vor dem Event kommuniziert. Das Mixed Doppel mit je einer Frau und einem Mann pro Team wird auch am Samstag ausgetragen. Am Sonntag finden die Einzel-Disziplinen statt.


Angebot für Plausch-TöggelerInnen

Plausch-SpielerInnen sind bei diesem Event auch willkommen. Am Samstag Abend startet ab 18:00 Uhr ein Turnier für Rookies. Dieses Format eignet sich besonders gut für alle TeilnehmerInnen "ohne Lizenz". Wir sind gespannt, wie gut die beiden Titelverteidiger Thomas & Mathias in Form sind und hoffen, dass sie auch diesmal wieder am Start sind, um gemeinsam ihren Titel zu verteidigen.


Voraussichtlich keine Zuschauer

Aufgrund unseres Corona-Schutzkonzeptes sind voraussichtlich keine Zuschauer zugelassen. Wir hoffen, dass sich dies bis im Verlaufe des Augusts noch ändert. Die Finalspiele der Damen und Herren können per Livestream unter

www.youtube.com/swisstablesoccerfederation verfolgt werden.



Wir freuen uns auf einen tollen Event mit zahlreichen Teilnehmern - und drücken natürlich besonders den Teilnehmenden von Fordere St. Gallen und vom TFC St. Gallen die Daumen! Details findet ihr in der Ausschreibung weiter unten. Bei Fragen kontaktiert ihr uns am besten unter info@tfcsg.ch.





















Die Titelverteidiger aus dem Jahr 2019 - Thomas & Mathias (Mitte), mit Evelyne & Steven (links), Christina & Remo (rechts).

155 Ansichten0 Kommentare